Wie wollen wir leben?

Für die Arbeit künftiger Gesundheitsberufe ist ein neues Gesundheitsverständnis notwendig.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Die InitiativePermalink

Das instrumentelle Gesundheitsverständnis der medizinischen Praxis stellt in der gegenwärtigen gesellschaftlichen Entwicklung selbst eine zunehmende Gesundheitsgefahr dar.

In einer anschaulichen Form haben schottische KollegInnen auf der Webseite „After Now?“ Argumente für ein erweitertes, nachhaltig orientiertes Gesundheitsverständnis zusammengestellt.

Wir wollen mit dem Kooperationsverbund „Hochschulen für Gesundheit“ daran anschließen und ein mehrjähriges Verbundprojekt starten, das „Gesundheit“ als eine kulturelle und gesellschaftliche Gestaltungs-Aufgabe konkretisiert.

Angebote zur Mitwirkung sind willkommen.

Beitrag per E-Mail senden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.