How is Life? Measuring Wellbeing.

Beitrag kommentieren

Kategorien: PolitikPermalink

Auch die OECD hat in den vergangenen Jahren verschiedene Skalen zur Bestimmung von subjektivem und objektivem Wohlbefinden für vergleichende Untersuchungen in den OECD Mitgliedländern durchgeführt, die in einer anschaulichen Form aufbereitet wurden.

http://www.oecd.org/statistics/howslife.htm

Zu den ernüchternden Erkenntnissen gehört, dass Deutschland trotz ökonomischem Wohlstand in den meisten Bereichen der Lebensqualität lediglich zum Mittelfeld gehört.

Eine kurze Zusammenfassung für Deutschland findet sich hier:
http://www.oecd.org/statistics/HsL-Country-Note-GERMANY.pdf (PDF, 1,62 MB)

Wer mit einer interaktiven Aufbereitung der statistischen Daten vergleichende Betrachtungen zu den Ergebnissen des OECD „Better Life Index“ durchführen möchte, kann dazu eine eigene Webseite mit den subjektiven und objektiven Daten auch zur zeitlichen Entwicklung der Lebensqualität in den Ländern nutzen, die sehr übersichtlich und ansprechend aufbereitet ist.

In einem kurzen Video-Film „How’s Life report measures human cost of the crisis“ werden einige Trends der Verschlechterung der Lebensqualität in vielen OECD Ländern seit Beginn der globalen Finanzkrise zusammengefasst.

Beitrag per E-Mail senden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.