Das „Potenzial Gesundheit” durch eine Politik der Gesundheitsförderung erschliessen

Beitrag kommentieren

Kategorien: PolitikPermalink

„Potenzial Gesundheit” heisst eine programmatische Schrift der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (www.bvpraevention.de), in der mit vier Punkten die Grundzüge einer systematischen Gesundheitsförderungspolitik in Deutschland beschrieben werden.
Auf die Koalitionsgespräche der Bundestagsparteien haben sie leider keinen Einfluss gehabt, aber die Lektüre lohnt, da die Bundesvereinigung mit ihren 128 Mitgliedsorganisationen sich als zivilgesellschaftliche Initiative für die Umsetzung dieses Programmes in den kommenden vier Jahren engagieren will und Unterstützung auch aus dem Hochschulbereich sucht.

»Potenzial Gesundheit« (PDF, 1,73 MB)

Wie die Bertelsmann-Stiftung die Gesundheitsversorgung im Jahr 2020 sieht

Durch einen „Denk-Tank” hat die Bertelsmann-Stiftung Ideen für die Gesundheitsversorgung im Jahr 2020 zusammentragen lassen.
Einige Ideen sind kreativ und anregend, das gesamte Szenario allerdings viel zu schön, um wahr zu werden. Zum Anschauen und Träumen aber eine schöne Aufmachung.

Bertelsmann – Zwanzig Zwanzig (PDF, 2,67 MB)

Beitrag per E-Mail senden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.