Qualitätsentwicklung für die Hochschullehre

Beitrag kommentieren

Kategorien: StudiumPermalink

Seit einigen Jahren wird der Verbesserung der Hochschullehre an den Hochschulen wieder mehr Bedeutung zugemessen.

Der Kooperationsverbund „Hochschulen für Gesundheit“ engagiert sich seit seiner Gründung im Jahr 2001 dafür und kooperiert dabei mit der Hochschulrektorenkonferenz, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst, der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik und der Gesellschaft für medizinische Ausbildung.

Geplant ist eine gemeinsame hochschuldidaktische Weiterbildung für Hochschullehrende an Hochschulen für Gesundheit.

Beitrag per E-Mail senden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.